Jan 28, 2017

How To avoid dry skin during the winter....















....


Hi guys,

since the days are getting shorter and the temperatures are dropping we are heading straight into winter. And for those couple months our skin needs some extra care. Our skin is working really hard to stay hydrated but with the cold and dry air outside and the warm and dry air inside most of us need a little support. 

I am using a body scrub once a week or this exfoliating glove with a shower gel.

Here are some of my favorites I had already tried the last weeks and I won´t stop using them until Sommer is here again.

For me the best I could found it the Neutrogena series. I have been using their hand Lotion for years now and I recently found out that they have a foot lotion and of course a body lotion.

I am already convinced from their hand lotions so lets go on with the other products - the deep moisture all in body lotion is incredible good. The smell is really light and so fresh and it gets really quickly into your skin so if you apply it in the morning after showering you are able to dress up fast and you won´t get stuck in your pants and it also doesn´t leave that sticky feeling on your skin like other oily lotions.

The foot lotion is really great too.
I do have very dry feet in the winter months. I think this comes from wearing socks and tights all the time and also your feet - or just mine aren´t able to breath that much in boots like in sandals so they just dry out. I do not like the smell of the foot lotion but I am keeping it and still using it because it really helps a lot.

Seit die Tage kürzer und werden und die Temperaturen fallen wissen wir definitiv das es Winter ist und genau für diese paar Monate brauchen wir spezielle Pflege für unsere Haut. Diese hat schwer zu schaffen um unsere Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen mit vor allem mit der kalten Luft draußen und der warmen trockenen Luft innen. Dabei muss etwas nachgeholfen werden.

Einmal pro Woche mache ich ein Bodypeeling mit einem dieser Loofahandschuhe und einem Duschgel. Danach kann die Haut die Lotion besonders gut aufnehmen. Die beste Lotion für den Winter ist für mich die Bodylotion aus der Neutrogena Serie. Ich benutze die Handlotion schon seit Jahren und vor ein paar Monaten habe ich herausgefunden, dass es ebenfalls eine Fußcreme gibt. Und natürlich die Bodylotion.

Da ich ja bereits sehr überzeugt bin von der Handcreme (die einzige die Florian benutzt) rede  ich mal über die anderen zwei Produkte.
Die Bodylotion kommt in einem Pumpspender was ich sehr praktisch finde und ist einfach super. Sie zieht sehr schnell ein - oder meine Haut ist einfach wahnsinnig trocken - außerdem hat sie einen angenehmen dezenten Geruch und was für mich am wichtigsten ist - sie klebt nicht.

Die Fußcreme ist auch super gut. Ich habe furchtbar trockene Füße in den Wintermonaten. Ich denke das kommt von den Socken und Strumpfhosen die man den ganzen Winter über an hat. Wahrscheinlich bekommen sie in den Stiefeln einfach nicht so viel Luft wie in Sandalen und trocknen deswegen schneller aus. Der einzige Kritikpunkt ist das ich den Geruch sehr gewöhnungsbedürftig finde, da ich sie aber vor dem Schlafengehen benutze und ich den Geruch da nicht so mitbekomme habe ich sie trotzdem behalten, da meine Füße davon einfach wieder weich werden.

Do you have any skincare favorites for the cold Winter months. I really would like to know.
You can follow me on Bloglovin now.

Thanks for stopping by.

Take care. See you.